Aktuelle Themen der Theoretischen Informatik: Graph kernels (Seminar)

ATTI-MS, ATTI-BS, M-AuK-S-K, B-AUK-S · SoSe-2022

Das Seminar deckt die gesamte Bandbreite von theoretischen Grundlagen bis zur praktischen Umsetzung des maschinellen Lernens auf Graphen an, insbesondere wird es um graph similarity und graph kernels gehen. Das Thema liegt an der Schnittstelle zwischen Graphentheorie, Theorie der Algorithmen, und maschinellem Lernen. Das Seminar bietet einen Einblick in aktuelle Forschungsfragen und ist für Master- und fortgeschrittene Bachelorstudent:innen der Informatik und der Mathematik geeignet.

Manche Themen sind rein theoretischer Natur (Graphentheorie, Graphalgorithmen, Komplexität) und manche Themen sind praktischer Natur (Implementierung, Evaluation). Sie können sich zu Beginn des Seminars für ein Thema und damit einen Fokus entscheiden.

Dozent:in

Ablauf

Literaturliste

Übersichtsartikel.

Theoretische Ergebnisse und Experimente zur Mächtigkeit von GNNs.

Anwendungen in Computer Vision.

Theoretische Ergebnisse zur Mächtigkeit von Weisfeiler-Leman.

Lernziele

Nach dem Seminar kann der:die Student:in:

Formale Anforderungen

Um das Seminar zu bestehen, werden folgende Aktivitäten erwartet:

Bewertung

Nach jedem Vortrag gibt es eine offene Feedbackrunde im Plenum und eine geschlossene Feedbackrunde im Einzelgespräch. Die vorläufige Benotung erfolgt direkt nach dem Vortrag. Bewertet werden:

Allgemeine Tipps